Batterie-Inspektion auf der SolarWave

Batterie-Inspektion auf der SolarWave

Anfang 2018 informiert uns der Hersteller unserer Batterie (20 kWh), 2x GREEN ORCA 1050, ESTechnologies bzw. EST-Floattech aus den Niederlanden, über eine Weiterentwicklung ihres Batteriemanagement-Systems (BMS). Es gibt das Angebot, die installierten Batteriesysteme kostenlos zu inspizieren.

Wir nehmen das Angebot an und im April treffe ich den Techniker Joop am Landliegeplatz der SolarWave in Preveza. Mehrere Tage werden Anpassungen am Boot vorgenommen, um das neue BMS in das vorhandene Schiffssystem zu integrieren. Am letzten Tag überprüft der Techniker die beiden Batterien per Sichtinspektion und diagnostiziert einen Schaden an einer der beiden Batterien. Auch der Geruch des Elektrolyten ist bei geöffneter Batterie wahrnehmbar. Aus Sicherheitsgründen werden beide Batterien abgebaut und kommen zur Inspektion in das Werk in den Niederlanden.

Der Techniker Joop von EST-Floattech besucht die SolarWave zur Batterie-Inspektion
Der Techniker Joop von EST-Floattech besucht die SolarWave zur Batterie-Inspektion
Die Batterien werden zur Reparatur in das Werk in den Niederlanden gebracht