Bereitstellen von Videos für Beobachtungen

iNaturalist.org ermöglicht es aktuell nicht, Videos zu speichern.

Evtl. wird es in Zukunft möglich sein, auch Videos zu speichern, wenn diese mit einer Common Creative Lizenz lizenziert werden – denn Amazon stellt iNaturalist.org ab 15. April 2021 den Teil des Service kostenlos zur Verfügung, der benötigt wird, um Open Data lizenzierte Bilder und Medien bereit zu stellen.

https://www.inaturalist.org/blog/48165-we-want-you-to-license-your-inaturalist-photos-before-april-15th

Wir werden das Thema verfolgen und uns im Forum beteiligen.

Can I upload videos to iNaturalist?
Currently, iNaturalist only supports the uploading of still images and sounds. As a workaround you can use a screen grab from your video for the observation's still image, then upload the video to a video hosting site such as Flickr, YouTube, Vimeo, or Google Photos and link to the video in the observation's description.
Keine Videos auf iNaturalist.org https://www.inaturalist.org/pages/help#video

Es gibt zwei mögliche Wege, um Videos zur Dokumentation der Beobachtung zur Verfügung zu stellen.

Bereitstellen der Videos als animiertes GIF

Beim „Stöbern“ auf iNaturalist.org ist Susanne ein Kurzfilm eines krabbelnden Marienkäfers aufgefallen. Ja, wie geht denn das? Videos sind doch nicht „erlaubt“? Nun, ganz einfach! Das Video ist ein animiertes GIF.

Wir haben die Möglichkeit genutzt und für bisher zwei unserer Beobachtungen mit Adobe Premiere animierte GIFs erstellt.

Die Größe ist auf 20 MB begrenzt. Das reicht jedoch aus, um einen kurzen Clip zu speichern. Wie bei animierten GIFs „üblich“ kann die Animation nach einiger Zeit „nerven“… Deshalb wurden als „Titelbild“ der Beobachtung die nicht animierten Standbilder eingestellt.

Springende Große Tümmler

Am 19.07.2018 konnten wir Große Tümmler beobachten und filmen, die in der Nähe der SolarWave sprangen. Da dies eine der ersten unserer Beobachtungen war, bei denen die Tiere aus dem Wasser sprangen haben wir diese Beobachtung auch als animiertes GIF in iNaturalist.org eingestellt. Die beiden häufigen Delphin-Arten sind im Ionischen Meer der Große Tümmler und der Gemeine Delphin. Der Bauch des großen Tümmlers ist dunkel und dies unterschiedet ihn vom Gemeinen Delphin.

Kaspische Bachschildkröte am Acheron

Nicht animiertes Standbild der Kaspischen Bachschildkröte

Bewegte Bachschildkröte – bewegt hat sich eigentlich nur der Beobachter

Bereitstellen der Videos auf YouTube

Wir haben einen eigenen YouTube-Kanal für die Solarboot-Projekte: https://www.youtube.com/c/solarbootprojekte

YouTube-Kanal für die Solarboot-Projekte: https://www.youtube.com/c/solarbootprojekte

Die Videos, die wir zur Unterstützung der Beobachtungen auf iNaturlist.org zur Verfügung stellen, sind meist nur wenige Sekunden lange Clips – diese werden als „nicht gelistet“ veröffentlicht. Das heißt, sie werden als Such-Ergebnisse nicht aufgeführt, wenn ein YouTube-Besucher z.B. nach einem Großen Tümmler sucht.

Wir haben jedoch eine öffentliche Playlist zusammengestellt mit allen Video-Clips, die für iNaturalist.org Beobachtungen verwendet werden.

YouTube Playlist „Videos für Beobachtungen auf iNaturalist.org“

Schreibe einen Kommentar