Neues Logo für die Solarboot-Projekte!

Wir haben ein neues Logo, also eigentlich ist es unser erstes Logo. Da wir demnächst 5 Jahre Solarboot-Projekte feiern (am 07.05.2019) sind wir so weit, dass wir all unsere Erfahrungen und Ideen und Erlebnisse und, und, und … in das Design unseres Logos einfließen lassen konnten! Ein LOGO sollte selbsterklärend sein, grafisch ansprechend, und im Besten Fall auch noch eine kleine Geschichte erzählen oder inspirieren: Eine Gruppe von Solarzellen wird von der Sonne bestrahlt und liefert die Energie, um das Boot, dessen Rumpf im Hintergrund zu sehen ist anzutreiben, durch alle Wellen. Dabei werden laufend neue Informationen gesammelt und genutzt, […]

» Weiterlesen

Sailors for Sustainability berichten über ihre Begegnungen mit den ersten zwei SolarWave-Yachten

Wir sind wieder in Afionas, wieder im August – vor fast genau einem Jahr lagen wir hier schon vor Anker.  Ein kleiner Rückblick: Andrea, die 2017 ihr Praxissemester bei der Falk Viczian Solarboot-Projekte gemeinnützige GmbH, verbringt, ist seit drei Wochen an Bord der SolarWave. Unser neuer Nachbar, die Lucipara2 hat bei reichlich Wind den Anker fallen gelassen und wir lernen die beiden Segler Ivar und Floris kennen. Der Beginn einer sehr schönen Freundschaft! Ivar und Floris, die Sailors for Sustainability (SfS), sind unterwegs, um auf ihrer Mission nachhaltige Projekte zu besuchen, zu dokumentieren und darüber zu berichten. Das Treffen mit unserem […]

» Weiterlesen

„CoastView“ = „StreetView“ auf dem Wasser

Mit dem Projekt CoastView möchten wir Menschen, die nicht selber entlang der Küstenlinie reisen können, die Schönheit der Küste unseres Reviers zeigen. Damit ist unsere CoastView das StreetView auf dem Wasser. Mehr zur Erstellung eigener StreetViews und die Integration in die Produkte Google Maps und Google Earth findet ihr hier: https://www.google.de/intl/de/streetview/ Dazu werden mit einer 360° Kamera, die auf einem Stativ auf dem Vorschiff der SolarWave montiert ist, in kurzen Abständen Panoramaaufnahmen erstellt, die dann in Google Maps verbunden werden. Die erste CoastView ist im Juli 2018 auf der Fahrt von Parga nach Ammoudia erstellt worden.

» Weiterlesen

Delphin-Beobachtung auf der Überfahrt von Korfu nach Parga

Gäste helfen bei erfolgreichen Tierbeobachtungen! Denn für erfolgreiche Tierbeobachtung ist es erforderlich, dass immer das ganze Umfeld abgesucht und beobachtet wird – ein Skipper kann das alleine nicht leisten. Heute ist es Mona, die uns auf eine Gruppe von Delphinen aufmerksam macht: es sind 4-6 Tiere, die etwas entfernt von der SolarWave vorbeischwimmen. Eine Anpassung unserer Geschwindigkeit ermöglicht uns eine Beobachtung der Delphin-Gruppe. Nach wenigen Minuten hat sich die Gruppe entfernt und springt nicht mehr – die Beobachtung ist schon wieder vorbei.

» Weiterlesen

Sicherheit auf See – SafeTrx: Safe-Tracks App der DGzRS

Sicherheit auf See – auch für Solarboot-Fahrer eine der ganz wichtigen Herausforderungen. Die Deutsche Gesellschaft für Rettung Schiffsbrüchiger (DGzRS) informiert auf ihrer Website https://sicher-auf-see.de über die wichtigen Maßnahmen, die helfen, Sicherheit auf See zu erreichen und Notsituationen zu vermeiden. Und sollte es doch einmal zu einer Notsituation kommen, so kann mit der vorgestellten Handy App für Android und Apple die Rettungsmaßnahme erleichtert werden. Weitere Info zu der App und zu den Sicherheitschecklisten gibt es auf https://sicher-auf-see.de/safetrx/ und auch bei unseren Skipper-Trainings an Bord der SolarWave. Die Arbeit der DGzRS kann durch Spenden unterstützt werden. Selbstverständlich ist der Skipper der SolarWave, Falk […]

» Weiterlesen

Woche 6# Themengebiet: Elektro-Außenbordmotoren für Beiboote

Jeder fängt mal klein an. Es muss nicht gleich ein großer Solar-Katamaran sein, denn es geht auch viel kleiner und trotzdem leistet man seinen Betrag für die Umwelt. Gerade hier im Ionischen Meer sehen wir sehr viele Segler mit Benzin-Außenbordmotor für ihre Dinghis (das sind kleine Beiboote um an Land zu kommen, wenn man nicht direkt an einem Steg anlegt). Wir auf der SolarWave haben einen Elektro-Außenborder. Den Akku laden wir bisher über das Standard-Ladegerät (230V), das über die SolarWave-Solarmodule mit Energie versorgt wird. Wäre es auch möglich, eine autarke Lösung zu bauen, die auch für Segler einsetzbar ist? Sehr […]

» Weiterlesen

Woche 5# einzigartige Begegnungen

Wieder gibt es viel aus einer Woche zu erzählen und ich picke mir ein kleines Erlebnis heraus. Immer wieder gibt es interessante Begegnungen, die uns zum Nachdenken anregen und uns sagen, dass wir hier auf dem richtigen Pfad sind, ganz nach Reinhold Messners Motto „der (Um)Weg ist das Ziel“. Gerade sind wir auf dem Weg Richtung Norden. Die Ankerbucht von Preveza an der Einfahrt in den Ambrakischen Golf sollte ein kleiner Zwischenstopp werden. Da unsere Batterien gut geladen waren und die Wetterverhältnisse noch einen kurzen Törn zuließen, sind wir ein Stück in den Ambrakischen Golf gefahren. Links und rechts am […]

» Weiterlesen

Woche 4# In Fahrt

Nun ist Woche vier vorbei und wir haben einiges geschafft, viele Seemeilen zurückgelegt, kleine und große Herausforderungen gemeistert. Ein Einblick in die Strecke, die wir in der letzten Woche zurückgelegt haben, gibt es nun als Zusammenfassung.   Tag 1: Kerkyra nach Kassioppi Gefahrene nm: 12,36 Fahrzeit: 2 h 40 min Tag 2: Kassiopi nach Paleokastritsa Gefahrene nm: 25,88 Fahrzeit: 6 h 15 min Tag 3: Paleokastritsa nach Paxos (Lakka) Gefahrene nm: 34,63 Fahrzeit: 8 h 15 min Tag 4: Paxos (Lakka) nach Lefkada (Porto Katski) Gefahrene nm: 44,98 Fahrzeit: 11 h 25 min Tag 5: Lefkada (Porto Katski) nach Kephalonia […]

» Weiterlesen

Neuigkeiten von Sailors 4 Sustainability „Solar All the Wa(y)ve“

Unsere Freunde Floris und Ivar von der Lucipara haben einen neuen Beitrag auf ihrer Website eingestellt. Eine schöne Erinnerung für uns alle. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen – in Teneriffa! Bitte unterstützt das Anliegen von Sailors 4 Sustainability (Segler für Nachhaltigkeit) durch Interesse für ihr Projekt und die von ihnen beschriebenen nachhaltigen Lösungen. Hier ein Ausschnitt aus dem wunderbar geschriebenen Blog von Ivar und Floris zu unserer gemeinsamen Zeit: Solar All the Wa(y)ve We don’t have to go far to find something special. The neighbouring boat SolarWave is a catamaran without mast, its roof covered with solar panels. The crew wave at […]

» Weiterlesen

Besuch aus der Heimat

Heute gab es eine ganz besondere Begegnung, zumindest für mich, denn Freunde aus der Heimat kamen mit einem gechartertem Katamaran zu Besuch. Natürlich gab es eine kleine Bootsführung und einige Kenndaten für das kleine Grüppchen von 10 Leuten (so viele waren noch nie gleichzeitig auf der SolarWave). Die Crew von Skipper Lukas ist schon wieder auf der Rückreise von Ihrem Törn und steuern nach dem Aufenthalt auf der SolarWave und einer kurzen Erfrischung im Wasser auf Sivota zu….. Mit der SolarWave fahren wir weiter Richtung Süden zum Akra Mounda an der Süd-Ost-Spitze von Kephalonia.

» Weiterlesen
1 2 3 4