Neuer ESA Satellit „Aeolus“ liefert erste Windmessungen

Die Europäische Weltraumorganisation (engl. „European Space Agency“, ESA) hat mitgeteilt, dass der neue Satellit Aeolus erste Windmessungen durchgeführt hatten. Seit 16 Jahren wird an dem Projekt gearbeitet. Ursprünglich war der Start für 2011 geplant. Am 22. August 2018 wurde Aeolus nun erfolgreich gestartet und ist die erste Satellitenmission, die Profile des globalen Windes der Erde bis zu einer Höhe von 30 km erfassen soll. Diese Beobachtungen erfolgen in der Nähe von Echtzeit: der Satellit benötigt 7 Tage, um bei seiner […]

» Weiterlesen

Ziele für eine nachhaltige Entwicklung – Sustainable Development Goals

Am 25. September 2015 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen eine Resolution beschlossen: „Transforming our world: the 2030 Agenda  for Sustainable Development“. In diesem Dokument vereinbaren die Staaten, 17 Ziele zu verfolgen, um Armut zu beenden, den Planeten zu schützen und Wohlergehen für die Menschheit zu ermöglichen. Jedes der 17 Ziele wird detailliert beschrieben: aktueller Stand, Metriken und Zielsetzung. Außerdem werden Maßnahmen aufgeführt, die für die Zielerreichung hilfreich oder notwendig sind. Als gemeinnützige GmbH haben wir uns die Frage gestellt, ob […]

» Weiterlesen

2017 ist das Internationale Jahr für Nachhaltigen Tourismus für Entwicklung

Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hat 2017 zum Internationalen Jahr des Nachhaltigen Tourismus für Entwicklung deklariert, da der Tourismus viele Möglichkeiten bietet, die universale „2030 Agenda für Nachhaltige Entwicklung und die 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung“ zu fördern. Die Webseite der Initiative „Tourismus für Entwicklung“ der Welt-Tourismus-Organisation beschreibt unter dem Stichwort „Why Tourism?“ (Warum Tourismus?) eine Auswahl von Aspekten, die den Fokus auf Nachhaltigkeit im Tourismus begründen. Bedeutung des weltweiten Tourismus Kontinuierliches und anhaltendes Wachstum des Tourismus Sektors und aktuell […]

» Weiterlesen

Internationaler Wolkenatlas 2017 – International Cloud Atlas 2017

Die World Meteorological Organization (WMO) – englisch für Weltorganisation für Meteorologie – hat heute nach mehreren Jahrzehnten eine neue Fassung des Internationalen Wolken Atlas (International Cloud Atlas) veröffentlicht (Pressemitteilung vom 22.03.2017). Die bisherige Fassung wurde in 2 Bänden und nur in gedruckter Form herausgegeben. Band 1 erschien schon 1975, Band 2 12 Jahre später: 1987. Die aktuelle Fassung des Internationalen Wolkenatlas 2017 steht nun im Internet frei zugänglich zur Verfügung. Sie enthält einen umfangreichen Katalog mit Bildern, Definitionen und Beschreibungen […]

» Weiterlesen