TripCon als Logbuch auf der SolarWave

Ab der Saison 2016 wird das Logbuch der SolarWave digital geführt mit dem elektronischen Logbuch TripCon der EES GmbH aus Berlin. Die EES GmbH stellt uns dafür die Lizenzen für das vollständige System zur Verfügung. Wir wollen im Rahmen der Ausbildungs- und Erprobungsfahrten Erfahrungen mit dem elektronischen Logbuch beim Betrieb des Solarbootes SolarWave sammeln und damit diesen wichtigen Bereich der Seemannschaft auf dem aktuellen Stand halten. Insbesondere soll geklärt werden, welche zusätzlichen Daten für das Energiemanagement benötigt werden und wie diese […]

» Weiterlesen

Kooperation mit der EES GmbH vereinbart

Die Berliner EES (Entwicklung Elektronischer Systeme) GmbH ist ein IT-Unternehmen, das sich auf professionelle Rechnernetze und Kommunikation spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet Consulting, Software und Systeme für unterschiedlichste Kunden. Für den Einsatz auf Yachten bietet die EES GmbH das TripCon System als komfortables und umfassendes elektronisches Logbuch. Die EES GmbH hat uns die Lizenzen für das Gesamtsystem kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Logbuch kommt auf der SolarWave ab der Saison 2016 zum Einsatz. Wir wollen Erfahrungen mit dem elektronischen Logbuch beim Betrieb […]

» Weiterlesen

Gewitterzelle auf dem RADAR

Gewitterzelle östlich von Paxos

Mit dem RADAR sind auch meteorologische Beobachtungen möglich. Heute konnten wir das Entstehen und das Vorbeiziehen einer Gewitterzelle mit dem RADAR beobachten und dabei die Größe, Stärke, Geschwindigkeit und den Abstand bestimmen. Eine weltweite Übersicht der Blitze und Gewitter in Echtzeit liefert die Webseite Blitzortung. Diese Wetterbeobachtung wird mit VLF Empfängern basierend auf der TOA (time of arrival) bzw. TOGA (time of group arrival) Methode abgeleitet. Da das Projekt durch freiwillige, ehrenamtlich Tätige getragen wird ist eine 100% Abdeckung nicht garantiert. Das […]

» Weiterlesen

Sammlung von Plastikmüll am Acheron

Plastikmüll gesammelt auf dem Acheron

Die Vermüllung der Meere mit Plastikabfällen ist ein Problem, das spätestens seit 2010 eine breitere Öffentlichkeit erreicht hat. Zu den Hintergründen siehe den Artikel über Plastikmüll in den Ozeanen bei Wikipedia. Als Skipper sind wir gefordert, unseren Anteil zur Sauberhaltung der Meere beizutragen. Dies ist geregelt im Internationalen Übereinkommen zur Verhütung der Meeresverschmutzung durch Schiffe (MARPOL). Die Regelung für Plastikmüll ist in der Anlage V zu MARPOL enthalten und ganz einfach: Plastikmüll darf nicht ins Wasser. Gar. Nie. Nicht. Trotzdem […]

» Weiterlesen

Erste „Runde um Korfu“ der Saison 2015

RADAR-Bild der Ankerbucht von Korfu

Heute kommen zwei Gäste an Bord, die an einer Exkursion „Rund um Korfu“ teilnehmen. Neben der andauernden Erprobung der SolarWave bei längeren Strecken im Charterbetrieb stehen die Beobachtung von Delphinen und eine Schulung zum Einsatz von Solarenergie für den Antrieb von Booten sowie der Einsatz von klassischen und modernen Navigationsverfahren auf dem Programm. Das Bild zeigt ein RADAR-Bild der Ankerbucht vor Korfu, die in der Saison mit bis zu 50 Booten und Yachten belegt ist. Die sehr gute räumliche Auflösung ist […]

» Weiterlesen

SolarWave fährt in der Saison 2015 im Revier ‚Ionische Inseln‘ in Griechenland

Der Solar-Katamaran SolarWave fährt in der Saison 2015 zu Ausbildungs-, Erprobungs- und Forschungsfahrten im Revier Ionische Inseln. Bei Interesse bitte Info an den Skipper der SolarWave.

» Weiterlesen
1 2 3 4