DNV-GLs „Energy Transition Outlook 2018“ prognostiziert die globale Energieentwicklung bis 2050

DNV-GL hat die Publikation „Energy Transition Outlook 2018“ vorgestellt. Der Report ist im Web nach Email-Registrierung verfügbar. Prognostizierte Ereignisse Die Zeitlinie liefert die wichtigsten prognostizierten Ereignisse im Überblick: Wichtigste prognostizierte Ereignisse: Maxima der Energiebereitstellung („Energy Peaks“): 2014 Kohle 2023 Öl 2033 Kernspaltung 2034 Erdgas Maxima des Energieverbrauchs („Energy Peaks“): 2026 Transport 2035 Verbrauch (global) 2035 Schiffsverkehr 2039 Fertigung Ausbaugeschwindigkeit PV 10x in 17 Jahren (2023 => 2040) von 1 TW auf 10 TW (jeweils Spitzenleistung) 2050 16% PV Wind 10x […]

» Weiterlesen

Prognosen für globale Energiewirtschaft 2040

BP hat am 20.02.2018 ihre neue Studie zur Entwicklung der weltweiten Energieversorgung bis zum Jahr 20140 veröffentlicht (Pressemitteilung). Die Studie „BP Energy Outlook – 2018 edition“ ist eine der umfangreichsten ihrer Art und sehr lesenswert. BP betont dabei, dass die Studie keine exakte Vorhersage machen kann, sondern verschiedene plausible Szenarien präsentiert, von denen wohl keines in der beschriebenen Art und Weise zu 100% eintreffen wird. Obwohl die Studie sehr detaillierte Annahmen macht und diese auch ausführlich begründet ist die Bandbreite […]

» Weiterlesen

Ziele für eine nachhaltige Entwicklung – Sustainable Development Goals

Am 25. September 2015 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen eine Resolution beschlossen: „Transforming our world: the 2030 Agenda  for Sustainable Development“. In diesem Dokument vereinbaren die Staaten, 17 Ziele zu verfolgen, um Armut zu beenden, den Planeten zu schützen und Wohlergehen für die Menschheit zu ermöglichen. Jedes der 17 Ziele wird detailliert beschrieben: aktueller Stand, Metriken und Zielsetzung. Außerdem werden Maßnahmen aufgeführt, die für die Zielerreichung hilfreich oder notwendig sind. Als gemeinnützige GmbH haben wir uns die Frage gestellt, ob […]

» Weiterlesen