Sailors for Sustainability berichten über ihre Begegnungen mit den ersten zwei SolarWave-Yachten

Wir sind wieder in Afionas, wieder im August – vor fast genau einem Jahr lagen wir hier schon vor Anker.  Ein kleiner Rückblick:

Andrea, die 2017 ihr Praxissemester bei der Falk Viczian Solarboot-Projekte gemeinnützige GmbH, verbringt, ist seit drei Wochen an Bord der SolarWave. Unser neuer Nachbar, die Lucipara2 hat bei reichlich Wind den Anker fallen gelassen und wir lernen die beiden Segler Ivar und Floris kennen. Der Beginn einer sehr schönen Freundschaft!

Ivar und Floris, die Sailors for Sustainability (SfS), sind unterwegs, um auf ihrer Mission nachhaltige Projekte zu besuchen, zu dokumentieren und darüber zu berichten. Das Treffen mit unserem Solarboot wird einige Monate später ergänzt von ihrem Treffen mit der SolarWave 64, dem ersten Serienbau der SolarWave Yachts AG.

Sind Solarboote ein Trend? Wir denken schon, dass Solarboote eine Schiffsklasse sind, die Zukunft hat. Hier geht’s zum Blog von Floris und Ivar (in Englisch).

Schreibe einen Kommentar